• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Teams B1-Jugend Berichte 11.05. / wB in der kommenden Saison in der Landesliga!

11.05. / wB in der kommenden Saison in der Landesliga!

In der 3. Qualifikationsrunde reicht ein dritter Turnierplatz aus, um in der Saison 2013/14 in der Landesliga zu spielen.

Das erste Turnierspiel gegen Schrobenhausen war eine klare Sache. 9:2 für Gröbenzell in der Halbzeit. Endstand 19:5 für Gröbenzell. Der Gastgeber Schrobenhausen erreichte in diesem Spiel keine Form, verlor anschließend auch noch die anderen zwei Spiele und muss nun im Bezirk spielen.

Im zweiten Turnierspiel traf Gröbenzell auf Grafing, einen alten Bekannten aus der ersten Qualirunde. Dort verlor Gröbenzell 8:15. Heute wollte man gewinnen. Grafing hatte zuvor in einem spannenden, kräftezehrenden  Spiel gegen Forchheim 19:18 gewonnen und musste ohne Pause gegen uns antreten. Anders als erwartet, ging Grafing mit 6:0 in Führung. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich die Gröbi`s bereits acht !! freie Fehlwürfe geleistet. Die meisten direkt auf den gegnerischen Tormann. Nach dem 8. Fehlwurf wurde es besser. Gröbenzell verkürzte auf 8:5 zur Halbzeit. Christine Oetjen verletzt sich zu diesem Zeitpunkt und fällt für den Rest des Turniers aus. Der drei Tore Rückstand konnte in der 2.Halbzeit nicht aufgeholt werden. 13:10 Endstand für Grafing, die mit einem kompletten 98er junger Jahrgang in dieser Saison auch in der Landesliga spielen werden.

Im dritten Turnierspiel gegen Forchheim führten die Gröbi`s mit 5:2. Eine zwei Minutenstrafe und drei verworfene Siebenmeter brachten Gröbenzell in einen Halbzeitrückstand von 6:8. Es wurde noch schlimmer bis zum 7:11. Die letzten 10 Minuten gab das Team noch mal Gas. Die Aufholjagd gelang bis zum 13:14. Beim Schlusspfiff hat die Zeit nicht gereicht. Forchheim gewinnt knapp und Gröbenzell genügt der dritte Platz an diesem Tag für die Qualifikation in die Landesliga.

Zufrieden sein kann man mit der Abwehrleistung des Teams. Martina Müller zeigte im Tor einige schöne Paraden. Großes Manko an diesem Tag, die schlechte Chancenverwertung im Positionsangriff. Insgesamt wurden 6 von 11… 7m verworfen.

Es spielten: Martina Müller im Tor, Ramona Kammertöns, Gloria Müller (14), Ramona Nittel (10/2), Chiara Rito (5), Kati Gallecker(3), Christine Oetjen (3), Marie Holch (2), Mareike Hack (/2), Pauline Lidy (1)

 















































Home Teams B1-Jugend Berichte 11.05. / wB in der kommenden Saison in der Landesliga!