• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home Teams D1-Jugend Berichte wD-Jugend ist Bezirksmeister 2013 !!!!!

wD-Jugend ist Bezirksmeister 2013 !!!!!

Nachdem unsere wD-Jugend ungeschlagen Meister in der Bezirksliga Ost wurde, ging es am Samstag im Final Three um die Bezirksmeisterschaft Alpenvorland. Antreten musste man in Schongau gegen die beiden anderen Bezirksliga-Meister TSV Schongau und TSV Ottobeuren.

Der Freitagabend begann mit einer schlechten Nachricht: Laura, unsere starke Kreisläuferin, immer gut für 4-5 Tore, und stark in der Abwehr auf Vorne-Mitte, lag krank im Bett. Aber noch wusste niemand, dass Marlene, unsere Nummer 2 am Kreis, wieder mal zwei superstarke Spiele machen sollte und mitentscheidend für den Erfolg der Mannschaft sorgte.

Bevor unsere Mannschaft zum ersten Mal im Turnier antreten musste, konnte die Mannschaft die Gegnerinnen im ersten Spiel studieren. Schongau gewann das Spiel gegen Ottobeuren nur knapp.

Nun mussten wir zweimal hintereinander auf die Platte. Im ersten Spiel unserer Gröbenzeller Mädchen ging es gegen den TSV Ottobeuren. Natallie brillierte mal wieder als Spielmacherin auf Rückraum-Mitte und auch die rechte Seite mit Alisa und Nicoletta harmonierte sehr gut. So führten unsere Mädels sehr schnell und Ottobeuren hatte nicht viel dagegenzusetzen. Man ging mit einem Vorsprung von 11:3 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte schaltete unsere Mannschaft einen Gang zurück, einige Spielerinnen wurden geschont, andere kamen zum Einsatz. Aber das Spiel war nie in Gefahr und zum Schluß stand es 16:6 für den HCD.

Das zweite Spiel gegen den TSV Schongau sollte nun zum richtigen Endspiel um die Bezirksmeisterschaft werden, da beide Mannschaften ihr erstes Spiel gewonnen hatten. Die Gröbenzeller Mädels gingen recht schnell mit 4:0 in Führung, aber unsere Mannschaft ließ sich zunehmend nervös machen. Vor allem die lautstarke Atmosphäre, insbesondere die ohrenbetäubenden Trommel der Schongauer, brachte unsere Mannschaft aus der Spur. Fehlpässe häuften sich und die Schongauer holten auf. Zur Pause stand es verdient 8:5 für die HCD Mädchen. Die zweite Halbzeit entwickelte sich dann zu einem wahren Krimi: Mit technischen Fehlern, Stellungsfehlern und Fehlpässen lud man die Schongauer immer wieder zu Tempogegenstößen ein. Schongau kam gefährlich ran und konnte 2 Minuten vor Schluss sogar ausgleichen. Aber nun behielten unsere Mädchen die Nerven, Lena fischte sich den Ball raus, startete einen Konter und machte das 13:12. Die letzten 1 1/2 Minuten spielten sie nun fast routiniert runter und wurden verdient Bezirksmeister Alpenvorland 2013!

Es spielten: Antonia (Tor), Nicoletta (3), Marlene (6), Natalie (4), Amelie, Britta, Anja (1), Alisa (6), Hanna (3), Theresa, Lena K. (6), Charlotte, Lena M.

Es coachten: Lutz Reichel und Sibylle Leindl

 















































Home Teams D1-Jugend Berichte wD-Jugend ist Bezirksmeister 2013 !!!!!